ZURÜCK

Dorfmitte
Dornhan-Fürnsal

Die Dorfmitte von Fürnsal wurde als multifunktionale Fläche angelegt.

Der Platz

Der offene Platz ist multifunKtional

Die vorhandene geneigte Wiesenfläche wurde auf das Niveau des vorhandenen Gemeindehauses abgegraben. Das Gelände wird im Osten durch zwei Reihen mit Sitzstufen abgefangen. Die dann weitgehend ebene Wiesenfläche kann als Spielfläche für Volleyball etc. genutzt werden.Die Sitzstufen laden zum Aufenthalt ein. Die Wege schließen an den vorhandenen gepflasterten Eingangsbereich des Gemeindehauses an. Eine Fläche im Süden bietet Platz für kleinere Feste.

wASSERSPIEL

wASSERSPIEL AUS mUSCHELKALK

Ein Wasserspiel mit künstlerisch bearbeiteten Steinen thematisiert die vorhandene geologische Situation in Fürnsal mit anstehendem Buntsandstein und Muschelkalk. Beide Steinarten werden bei dem Brunnen verwendet. Fünf Wasserdüsen lassen sich per Knopfdruck über zwei Tastenelementen auf dem Boden betätigen und regen zum Spielen an. Für eine definierte Zeiteinheit sprudelt Wasser, dass nach mehrmaligen Tastendruck in der Höhe variiert und sich gegenseitig beeinflusst.  Die Wasserdüsen werden mit Trinkwasser gespeist. Eine Pergola grenzt die Platzfläche nach Südosten hin ab.
An der Straßenecke im Osten soll der Maibaum aufgestellt werden, eine entsprechende Hülse ist dafür vorgesehen.

© 2021 SIEGMUNDUNDWINZ Landschaftsarchitekten  |  Telefon: +49 7433 9 55 54 99  |  IMPRESSUM | DATENSCHUTZ