ZURÜCK

Technologiezentrum Groz-Beckert
Albstadt

Im Obergeschoss des Technologiezentrums der Firma Groz-Beckert KG befinden sich auf sechs Dachterrassen ansprechende Dachgärten als grüne, innerstädtische Oasen für die Mitarbeiter. Diese sind durch die Gebäudewände sowohl sonnen- als auch windgeschützt und bieten einen optimalen Raum für Kaffee- und Mittagspausen an der frischen Luft. Von den Büroräumen aus ergeben sich vielfältige Blickbeziehungen in die einzelnen Gärten.

Themengärten

Gartenthema bestimmt durch Materialien & Pflanzen

Für jeden Garten wurde durch eine ausgesuchte Kombination von Material & Pflanze ein individuelles Thema herausgearbeitet. In den nach Süden ausgerichteten Gärten wurden die Themen Ton & Salbei, Stein & Lavendel sowie Rosen & Holz aufgriffen. Die nach Norden ausgerichteten Gärten greifen die Themen Kies & Azaleen, Wasser & Gräser sowie Metall & Laub auf. 

Funktionalität und Werthaltigkeit

Pflege und Zugänglichkeit besonders beachtet

Funktion und Wertigkeit der Gärten wurde gleichrangig behandelt. Besonderer Wert wurde auf die Aspekte der Pflege und der Zugänglichkeit gelegt. Im Durchschnitt sind zwei Drittel der Flächen begehbar und nur ein Drittel bepflanzt.






WEITERE PROJEKTE


Firma Weckenmann

Firma Weinmann und Schanz

Hausgarten Balingen

© 2021 SIEGMUNDUNDWINZ Landschaftsarchitekten  |  Telefon: +49 7433 9 55 54 99  |  IMPRESSUM | DATENSCHUTZ